Ändert sich die Versicherungsklasse oder Schadstoffeinstufung?

Ändert sich die Versicherungsklasse oder Schadstoffeinstufung?

Nein! Seit einigen Jahren werden Kfz nicht mehr nach Leistung, sondern nach Schadensindex eingestuft. Deshalb ändert sich auch von rechtlicher Seite nicht die Versicherungseinstufung Ihres Fahrzeuges. Teilweise verlangen aber die Versicherungsgesellschaften einen Aufschlag auf die Prämie. Bei einem VW- Bus gab es den Fall, dass die Versicherung einen Aufschlag von 30 € im Jahr gefordert hat. Laut TÜV-Gutachten ändert sich die Schadstoffeinstufung Ihres Fahrzeuges nicht. Es bleibt also beim selben Steuerbescheid wie vor dem Umbau.